Pasta SETARO – Die beste Nudel der Welt

Laut einem Bericht der Zeitschrift „ Essen & Trinken“ gehört „SETARO“ zu der
„Besten Pasta-Manufakturen in Italien“

Die Pastificio SETARO ist der letzte Hersteller in der ehemaligen Hauptstadt der Pasta in Italien. Torre Annunziata liegt ca. 10 km von Neapel, nahe Pompeji.

 In dritter Generation stellen die Brüder SETARO ihre Pasta wie vor 100 Jahren in Handarbeit und mit viel Können und Geduld heute noch her. Sie verwenden die alten Maschinen und Bronzeformen, die die Pasta für eine gute Saucen-Aufnahme aufraut.
Nur bester und ausgesuchter Weizen, verarbeitet zu Hartweizengrieß, frischem eigenen Quellwasser und eine schonende Trocknung mit Trockenzeiten von 30 – 120 Stunden, garantieren allerbeste Qualität. Übrigens nicht nur geschmacklich sondern auch vom gesundheitlichem Aspekt her, da der langsame Produktions- und Trocknungsprozess die wertvollen Inhaltsstoffe der Pasta optimal erhält. Zur Philosophie der Brüder gehört natürlich auch, die Produktion nicht zu steigern und dem Kunden lieber kleinere Kontingente zur Verfügung zu stellen.
Pastificio SETARO erhielt für ihren über Jahrzehnte gehaltenen hohen Qualitätsstandard schon viele nationale und internationale Auszeichnungen. Erst kürzlich von „SLOW FOOD“ als einen der letzten handwerklich arbeitenden Kleinbetriebe in Italien.
Aufgrund der sehr begrenzten Produktionskapazität und auch der Philosophie der Brüder SETARO ist der Handel im Internet nicht  gestattet.
Zu finden bei:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.