Made in Minga 2019

Groß, zentral, nah – Die Made in Minga setzt die Region gekonnt in Szene!
Entdecken Sie neue kreative Münchner Labels auf der Messe und Erleben Sie Qualität in seiner bunten Vielfalt:
Eine namhafte Location erwartet Aussteller & Besucher unter dem Motto „HANDGEMACHT, INNOVATIV, GENUSSVOLL“

Ort: Paulaner am Nockherberg, München
Datum: Sa., 26. Okt, 12 bis 20 Uhr / So., 27. Okt, 11 bis 18 Uhr
Tickets: 5 Euro ermäßigt, 8 Euro im VVK, 10 Euro an der Tageskasse, 15 Euro für ein 2-Tagesticket

Die Made in Minga hat bereits viel Potential bewiesen und beeindruckt die Menschen aus der Heimatregion. Mit der dritten
Veranstaltung diesen Herbst vom Samstag, den 26.Oktober bis zum Sonntag den 27.Oktober 2019 im Paulaner am Nockherberg wird
ein neuer Höhepunkt erreicht: das unvergleichbare Ambiente des bayrischen Wirtshauses spiegelt das Münchner Lebensgefühl
bestens wieder und ebnet den Weg für ein Zusammenkommen mit Freunden und Familie.

Nicht nur die große Location bietet
reichlich Raum für Entfaltung, sondern auch die breite Markenvielfalt sorgt für eine Menge Inspiration.


Die Münchner Messe trifft jeden Geschmack

Die Mischung aus Start-ups, Manufakturen und etablierten Unternehmen vor Ort macht das Event zu einer besonderen Plattform fürjede Branche. Ob digitale Geschenkideen, selbst designte Grußkarten, handgefertigte Schmuckstücke, nachhaltige UpcyclingUnikate, individuelles Hundezubehör, natürliche Pflegeprodukte oder eigens destillierte Spirituosen und kulinarische Köstlichkeiten:
die Made in Minga Messe schafft eine angenehme Atmosphäre, um die regionalen Produkte & Dienstleistungen kennenzulernen und
auszuprobieren – denn hinter jedem Label gibt es eine spannende Geschichte, die es zu erfassen gilt!

Bei einem interaktiven Rahmenprogramm wird die Qualität der Angebote den Besuchern nochmal exklusiv in Workshops und Tastings
nahegelegt, die Teilnahme ist hierbei kostenfrei und fördert den anhaltenden Dialog zwischen Produzent und Endkonsument.

„Made In“ – ein Qualitätsmerkmal für die Region

Die Made In GmbH lässt durch Ihre Messeveranstaltungen seit 2017 die Verbundenheit zur Region aufleben, kurbelt die örtliche
Wirtschaft an und ruft die spannenden lokalen Labels in Erinnerung – denn eine persönliche Präsenz hinterlässt einen bleibenden
Eindruck. „Made in Germany“ ist ein weltweit angesehenes Prädikat, das die Veranstalter bekräftigen wollen. Das Messekonzept für
ein qualitatives Bewusstsein und hochwertiges Design wird bereits in den Städten München, Stuttgart, Frankfurt, Hamburg, Köln und
Berlin umgesetzt als auch stetig verbessert, um ein unvergessliches Erlebnis bieten zu können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.